Artikel-Schlagworte: „Wasserspielplatz“

Flora Westfalica in Rheda-Wiedenbrück

Donnerstag, 29. Oktober 2009

Jetzt im Winter ein Park als Ausflugstipp für Kinder? Aber ja, warum nicht, schließlich braucht man auch im Winter frische Luft und Bewegung!

Auf der Seilkletterburg

Auf der Seilkletterburg

Die Flora Westfalica in Rheda-Wiedenbrück ist dabei ein wunderbares Ziel - das Betreten der Rasenflächen ist ausdrücklich erlaubt, so dass man nach Herzenslust Fußball oder Federball spielen kann.

Der Wasserspielgarten ist vielleicht gerade für kleinere Kinder im Winter nicht so geeignet, aber jetzt an den letzten wärmeren Herbsttagen, wenn man Kleidung zum Wechseln dabei hat, kann man auch nochmal nach Herzenslust matschen. Größere Kinder nutzen die Skateranlage und die Tierlieben stürzen sich auf die Minischweine Bine und Stupsi oder auf die Ziegen.

Der Seilspielplatz ist für mutige Kletterer ein Spaß und drumherum gibt es genug Wippgeräte und Rutschen für die Kleineren.

Ein Regenschauer kann gut überbrückt werden, indem man sich die Modelleisenbahnanlagen in den Schauräumen der Modelleisenbahner anschaut. Oder ihr geht einfach etwas Leckeres essen - das Seecafé hat einen wundervollen Blick über den Emssee! Oder man bleibt in der Spielerei und besucht den Gastronomie-Pavillon dort.

Wenn Deine Kinder bereit zu einem Spaziergang sind oder nach dem Spiel im Kinderwagen einschlafen, geht es weiter zum Wasserschloss Rheda.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Rheda-Wiedenbrueck-Flora-Westfalica-Park-92fcbe


Auf Google Map anzeigen

Industriekulisse in Duisburg bietet Raum für umfangreiche Abenteuer und Aktionen

Sonntag, 30. August 2009

Industriekultur Duisburg - Bild: Maria Ansgar van Treeck

Industriekultur Duisburg - Bild: Maria Ansgar van Treeck

Der Landschaftspark Nord in Duisburg bietet einen perfekten Schnittpunkt zwischen Industriekultur und Natur. Hierhinter verbirgt sich ein 200 Hektar große Industriebrache, die innerhalb von 10 Jahren zu einem Park umfunktioniert wurde, in welchem sich Groß und Klein zur Naherholung trifft.

Im Zentrum dieses Park steht das Hüttenwerk, dessen alte Industrieanlagen umfunktioniert wurden und so verschiedensten Tieren und Pflanzen einen Wohnraum bieten.

Die alten Werkshallen bieten Platz für Kultur- und Firmenveranstaltungen, der alte Gasometer wurde zu einem Tauchsportzentrum umfunktioniert, in Erzlagerbunkern wurden alpine Klettergärten errichtet, in einer ehemaligen Gießhalle ein Hochseilparcour eröffnet und ein erloschener Hochofen zum Aussichtsturm ausgebaut. Auf dem Hüttenrundweg kann man entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad Geschichtliches erfahren und somit abtauchen in die bizarre Industriewelt Duisburgs.

Für die kleinen Gäste gib es einen Wasserspielplatz sowie eine lange Röhrenrutsche als auch genügend Raum sich auszutoben.

Also auf nach Duisburg in den Landschaftspark!
Prädikat: ***** Unbedingt Empfehlenswert für die ganze Familie

Text: Pressemitteilung von Sandra Jäger, für GNS-Network-Hamburg

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Obermeiderich-Landschaftspark-Duisburg-Nord-bbe82e


Auf Google Map anzeigen

Kinderfest und Kasperle Theater im Potts Park in Minden

Sonntag, 21. Juni 2009

Potts Park in Minden

Potts Park in Minden

Am 27. Juni 2009 findet anlässlich des 40. Jubiläums des Potts Parks in Minden ein Kinderfest statt. Alle Attraktionen sind im normalen Eintrittspreis enthalten: Magier Charly, ein Kinderteller zum Sonderpreis, ein Glücksrad, eine spezielle Rallye und die zauberhaften Kunstwerke aus Licht und Farbe in Flüssigkeiten.

Ein weiteres Kinderfest mit ähnlichem Programm wird auch am 15. August 2009 stattfinden. Und in den Sommerferien, vom 4. Juli bis zum 16. August 2009 gibt es täglich drei Vorstellungen des Kasperle Theaters, jeweils um 12, 14 und 16 Uhr.

Alle üblichen Attraktionen sind natürlich auch geöffnet, z. B. die Riesenwohnung, in der sich Erwachsene wie Kinder fühlen und Kinder wie Zwerge, Deutschlands schönstes Toilettenhaus Up’n Pott, der Wasserspielgarten, der Mondroller, das Potts Willem Museum mit einer Wohnung aus der Zeit um 1900, ein Flugzeug aus den 1950er Jahren und ein U-Boot aus dem zweiten Weltkrieg sowie viele Karussells und andere Fahrgeschäfte, auch schon für die ganz Kleinen.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflugsziele/potts


Auf Google Map anzeigen