Artikel-Schlagworte: „SpongeBob“

Neuigkeiten bei „SpongeBob“

Dienstag, 16. November 2010

Der November wird dank SpongeBob gelb.

Der November wird dank SpongeBob gelb.

Diesen Herbst wird es sie nicht geben, die trüben  und langweiligen Novembertage der vergangenen Jahre. Und Schuld daran hat SpongeBob, der gelbe, gute Laune verbreitende Schwammkopf.

Nach 10 Jahren im TV hat es der Liebling aller Kinder nun endlich auch ins Internet geschafft.
Seit 1.11.2010 sorgt er jetzt auch online unter www.spongebob.de für einen gesteigerten Spaßfaktor.

Damit ist für die Aufhellung des Novembers in leuchtendes Gelb gesorgt. Alle interessanten und informativen Dinge rund um SpongeBob und seine Freunde vom Meeresgrund gibt es für alle Fans ab sofort auf der neuen Website. Einer der vielen Höhepunkte, die die Seite zu bieten hat ist sicherlich der Orakelspruch, den man sich ausspucken lassen kann. Online besteht derzeit zusätzlich die Möglichkeit, die beliebtesten SpongeBob-Szenen auszuwählen.

Am letzten Wochenende im November werden dann bei Nickelodeon die Top-100 ausgestrahlt. Welche Folge es bei den Zuschauern dank der meisten Clicks auf Platz eins geschafft hat, ist am Sonntag den 28.11 um 19.45 Uhr zu sehen. Aber auch schon vorher warten einige SpongeBob – Highlights. Werktags läuft an allen Schultagen seit dem 8. November jeweils um 18.15 Uhr eine neue Folge der Serie im TV. Und wer diese verpasst, der kann sich kommendes Wochenende, am 21. und 22. 11, das Wochenendspecial mit den Wiederholungen der vergangenen Tage anschauen.

Da haben auch Kinder im Winter ihre Freude daran.

Wem das noch immer nicht genügt, für den gibt es ab dem 9. Dezember die neue DVD:  SpongeBob Schwammkopf – Tritons Rache.

Ab ins Camp! – SpongeBob kommt auf Tour

Freitag, 9. Juli 2010

Welches Kind kennt ihn nicht, den gelben sprechenden Schwamm?!

das Sommercamp 2010

das Sommercamp 2010

Jetzt gibt es für alle Fans die Chance, ein ganzes Wochenende mit ihrem Lieblingsstar zu verbringen. In diesem Jahr findet nämlich in den Sommerferien zum ersten Mal ein SpongeBob Sommercamp in Stolberg statt.

Wie man nach Bikini Bottom kommt? Ganz einfach: man erspielt sich die Karten auf der SpongeBob Sommertour 2010. Bis 25. Juli gibt es diese Möglichkeit noch. Dazu muss lediglich eines der Hits4Kids Kinderfeste am 11. Juli in Bremen oder am 25. Juli in Berlin besucht werden. Alternativ bietet auch noch das Kinder- und Jugendfest am 18. Juli in Stuttgart eine Chance.

Auf den Festen stellen sich kleinen Schwammliebhaber spektakulären Herausforderungen wie dem Hochsprung an der Kletterwand oder dem flinken puzzeln am Riesenpuzzle. Jeder Akteur nimmt danach an der Auswahl der 150 Campinsassen teil. Und nebenbei ist auf der Tour noch einiges geboten. So kann ein Abenteuerparcours bestritten, zu Musik getanzt oder mit Moderator Rafael Antonio auf der Showbühne getanzt werden.

viel Spaß mit dem gelben Schwamm

viel Spaß mit dem gelben Schwamm

Die Gewinner führt die Reise in die Unterwasserwelt dann vom 27. bis 29. August nach Sachsen-Anhalt. Dort warten dann neben einer Schatzsuche und der SpongeBob Disco viele Aktivitäten rund um den Schwamm. Es werden zum Beispiel Krabbenburger gebraten, oder Quallen gefischt. Da ist der Spaß vorprogrammiert.

Und wer keinen der limitierten Plätze im Camp erhält, muss auch nicht traurig sein. Als Trostpreis werden 20 SpongeBob Pakete verlost, mit denen die Welt vom sprechenden Schwamm zu den Kids nach Hause kommt.