Artikel-Schlagworte: „Schwimmbad“

Ein Familienausflug nach Berlin planen

Dienstag, 31. Juli 2012

Berlin Brandenburgertor Wolfgang Staudt @Flickr

Wolfgang Staudt @Flickr

Viele Familien nutzen die Wochenenden und Ferien für Ausflüge, um dem sonst streng organisierten Alltag ein wenig zu entfliehen und gemeinsam an neuen Erlebnissen teilzuhaben, die fernab vom Alltagstrott sind. Dabei muss es nicht immer die Fahrradtour auf heimischen Waldwegen oder der Besuch in der Eisdiele im Nachbarsort sein, um die nötige Zerstreuung zu bekommen. Einige Eltern zieht es mit ihren Kindern für ein familiäres Abenteuer nach Großstädten wie der Hauptstadtmetropole Berlin, die für ihre scheinbar unermessbare Bandbreite an Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten bekannt ist. Im Sommer etwa versprechen die Berliner Seen reines Badevergnügen und an schlechten Wettertagen können sich Familien attraktive Rabatte für ein Schwimmbad in Berlin sichern. Die Auswahl ist derart riesig, dass es ein Ding der Unmöglichkeit ist, alle spannenden Ecken und Orte, die Berlin Familien zu bieten hat, an einem Tag abzuklappern. Insbesondere in den Ferien locken außerordentlich viele Einrichtungen, Organisationen oder Verbände mit Programmen für die ganze Familie, die ausgiebig in Anspruch genommen werden können.

Einige Highlights für Groß & Klein in Berlin

Eine Exkursion durch die Berliner Großstadt lohnt sich immer, gerade weil die Liste an empfehlenswerten Ausflugszielen bis ins Unendliche erweitert werden kann. Für unvergessliche Momente mit der Familie sorgen zum Beispiel Besuche der folgenden Sehenswürdigkeiten oder Veranstaltungen:

  • das Sea Life im Herzen von Berlin bringt mit seinen einheimischen Fischarten, aber auch exotischem Wassergetier wie Kraken, Krabben, Rochen, Seesternchen und kleine Haie Kinderaugen zum Staunen
  • für die kleinen Fans der bunten Legosteine ist das Legoland am Potsdamer Platz ein Ort, an dem Kinderträume wahr werden können
  • frei laufende Pelikane und riesige Seekühe im Tierpark in Friedrichsfelde begeistern nicht nur die kleinen Besucher
  • eine Fahrradtor zur höchsten Erhebung Berlins – dem Teufelsberg am nördlichen Grunewald– bietet allerhand Freizeitspaß: von Drachenfliegen, Klettern, Wandern, die Besichtigung einer ehemaligen amerikanischen Abhörstation bis hin zum besten Panorama-Blick auf Berlin ist auf diesem waldigen Gelände alles möglich
  • das Naturkundemuseum in Stadtmitte lässt die Herzen kleiner Dinosaurierfans höher schlagen
  • in der Archenhold-Sternwarte Berlin können Alt und Jung etwas von der Weite des Universums zu spüren bekommen
  • auf einer Spreerundfahrt bekommt die ganze Familie viel von der Metropole Berlin zu sehen
  • auf der Spiellandschaft im Britzer Garten können sich die Kinder bis zur eintretenden Müdigkeit austoben

Die genannten Aktivitäten sind ein Bruchteil dessen, was es in der deutschen Hauptstadt für Familien zu sehen und zu erleben gibt. Sie alle machen Berlin zu einem insgesamt perfekten Ausflugsziel an Wochenenden oder Ferientagen. Der Großstadt Attitüde entsprechend können Familien zudem beim Lieferservice in Berlin bestellen und auf diese Weise einen ereignisreichen Ausflug entspannt ausklingen lassen, bevor die Herausforderungen des typischen Familienalltages von Vorne beginnen.

Aquamagis: Erlebnisbad im Sauerland

Montag, 16. November 2009

Im Winter ein Hauch von Karibik - das schätzen vielleicht die Eltern mehr als die Kinder? Auf jeden Fall legt das Aquamagis in Plettenberg aber auch großen Wert auf seine jungen Besucher, wie schon das riesige Piratenschiff im Inneren des Hallenbades zeigt.

Wasserspaß im Winter - Bild: © Denise Lechner - www.pixelio.de

Wasserspaß im Winter - Bild: © Denise Lechner - www.pixelio.de

Aber auch das Wellenbecken mit Strömungkanal, die kurvenreiche 128 Meter Rutsche “Black-Hole” oder die 128 Meter lange Reifenrutsche lassen keine Langeweile aufkommen. Ältere Kinder können eigenständig toben, während Mama und Papa sich im Solebecken oder der Saunawelt ausruhen. Auch die Eltern sollten übrigens die Reifenrutsche ausprobieren: Auf halbem Wege landet man in einem Becken mit Sternenhimmel - Romantik pur!

Die Loopingrutsche ist so rasant, dass erst Jugendliche ab 14 Jahren hinein dürfen.

Kindergeburtstag kann hier übrigens auch gefeiert werden.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Plettenberg-AquaMagis-4aaa11


Auf Google Map anzeigen

Hannover: Tauchkurse und Wasserspaß für Kinder im Winter

Sonntag, 4. Oktober 2009

Tauchen macht auch Kindern Spaß - Bild: © by-sassi - www.pixelio.de

Tauchen macht auch Kindern Spaß - Bild: © by-sassi - www.pixelio.de

Jetzt wo der Winter näher rückt und Kinder draußen nicht mehr so lange herumtoben können, suchen viele Eltern nach Alternativen. “Der kleine Tauchladen” in Hannover bietet Kinder- und Jugendtauchkurse sowie andere Wasserprogramme an - jetzt im Herbst und Winter. Vielleicht können die Kids dann im nächsten Sommerurlaub schon die Eltern beim Tauchen im Mittelmeer oder der Karibik begleiten?

Im SASY (Supplied Air Snorkeling for Youth) wird speziell auf Kinder zwischen 5 und 8 Jahren eingegangen. Trotz des Namens wird nicht nur geschnorchelt, die Kinder lernen das Atmen aus einem Automaten und wie mit der gesamten Tauchausrüstung umgegangen wird.

Der Kurs Bubblemaker richtet sich an Kinder ab 8 Jahren. Für Anfänger wird auf spaßige Weise der Umgang mit der Tauchausrüstung geübt, in maximal zwei Meter Wassertiefe.

Der Kurs SealTeam bringt Kindern ab 8 Jahren wirklich die Grundlagen des Tauchens bei. In zwei Teilen lernen Kinder 15 Unterrichtseinheiten lang wie man unter Wasser “schwebt”, wie man mit der Tauchausrüstung umgeht, was es beim Tauchen in der Nacht zu beachten gibt, wie man navigiert und vieles mehr.

Im Kurs Junior Open Water Diver lernen Taucher unter 15 Jahren ebenfalls alles über die Grundlagen des Tauchens und erhalten nach erfolgreicher Teilnahme den Tauchschein “PADI Junior Open Water”, den sie ab einem Alter von 15 Jahren auf den regulären Open Water Diver (OWD)-Schein hochstufen lassen können.

Natürlich gibt es Tauchkurse für Kinder nicht nur in Hannover, sondern auch in vielen anderen Städten, wir stellen hier noch Fürth und Dortmund vor.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Hannover-Der-Kleine-Tauchladen-2a4301
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Fuerth-Tauchschule-Sport-Franz-acbeb8
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Dortmund-Tauchsport-Schneider-GmbH-Tauchschule-2229ee


Auf Google Map anzeigen

Naturfreibad in Dortmund Hombruch halboffiziell eröffnet

Mittwoch, 23. September 2009

Während schon viele Privatleute im Garten einen Schwimmteich anlegen, der rein ökologisch gereinigt wird, hinken die großen Schwimmbäder noch etwas nach. Aber in Dortmund Hombruch konnten Kinder schonmal einen Vorgeschmack auf die kommende Badesaison bekommen - hier eröffnet nächstes Jahr das Naturfreibad Froschloch. Etwas kleiner ist es geworden als ursprünglich geplant. Aber auf jeden Fall wird ausschließlich durch die Sonne geheizt und durch Naturmaterialien gefiltert. Per Sprenkleranlage wird das Wasser auf vulkanischem Mineralgestein verteilt. In den Poren lagern sich Bakterien und Keime ab. So kann auf Chlor und andere Chemikalien verzichtet werden.

Wer gern natürlich schwimmen möchte, kann sich auf der Website bäderportal.de informieren - hier werden Schwimmseen und natürlich gereinigte Bäder aufgelistet:
http://www.bäderportal.de/index.php?id=826


Auf Google Map anzeigen

Kindergeburtstag im Saarland - Die Top Ten der schönsten Geburtstagsfeiern

Montag, 31. August 2009

Im Saarland gibt es genug attraktive Angebote, um den Kindergeburtstag abwechslungsreich zu gestalten. Besonders viele Programme haben mit der Geschichte zu tun: z. B. Burgführungen und Programme in Museen. Die Feier-Ideen sind dabei so bunt, dass für jeden etwas dabei ist, egal, ob man sich für die Vergangenheit interessiert, lieber selbst bastelt oder per Rallye das Museum auf eigene Faust erkundet. Spaß ist in jedem Fall für das Geburtstagskind und seine Gäste garantiert!

1. Geburtstagsklettern im FunForest Abenteuerpark Homburg

Klettern beim Kindergeburtstag - Bild: © Rainer Sturm - www.pixelio.de

Klettern beim Kindergeburtstag - Bild: © Rainer Sturm - www.pixelio.de

Der Abenteuerpark Homburg bietet mehrere Pakete für eine Geburtstagsfeier an, von denen die längeren nur etwas für wirklich fitte Leute sind!

Schon das Basispaket heinhaltet 3 bis 4 Stunden Klettern, bei dem Maxi-Paket ist ein Aufwärmspiel dabei, eine Einführung an der Kletterwand, ein Slackline-Workshop (im weitesten Sinne Seiltanzen), Klettern im Abenteuerwald und Tretboot-Fahren zum alten Bootshaus, in dem dann gegessen wird. Damit ist man rund 6 Stunden beschäftigt.

Ein Grundpreis von 45 EUR plus 9,75 pro Kind und 13,50 pro Erwachsenem muss dabei berechnet werden. Tretboot-Fahren und Essen kostet noch einmal 6,50 EUR pro Person.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Homburg-FunForest-AbenteuerPark-Homburg-a97bc2

2. Kindergeburtstag im Historischen Museum Saarbrücken

Museen sind langweilig und verstaubt? Nein, bestimmt nicht! Im Historischen Museum Saarbrücken hält man eine große Zahl von Programmen für Kindergeburtstage bereit, die alles andere als langweilig sind! Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren können wählen zwischen:
Ritterführung mit “Graf Johann” und “Gräfin Marguerite”
In der mittelalterlichen Schreibwerkstatt
Wir bauen einen Wappenschild
Mit Spinnwirtel und Faden
Mittelalterliches Handwerk - Weben und Färben
“Womit haben sich die Ritter die Zähne geputzt?”
“…dagegen ist ein Kraut gewachsen…”
“Scherben bringen Glück”
Von Steckenpferden, Knochenwürfeln und Puppenspiel

Die Führungen kosten 30 EUR plus 3 EUR pro Kind, dauern eineinhalb Stunden und es können maximal zwölf Kinder teilnehmen. Alle anderen Programme dauern zweieinhalb Stunden, und kosten entweder 65 oder 75 EUR plus 2,50 oder 3,00 EUR pro Kind und es können zwischen sieben und zwölf Kindern teilnehmen.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Saarbruecken-Historisches-Museum-Saar-4837f7

3. Kindergeburtstag im Zoo Saarbrücken

Kindergeburtstag mit Giraffe im Zoo Saarbrücken

Kindergeburtstag mit Giraffe im Zoo Saarbrücken

Gleich mit vier spannenden Programm richtet sich der Zoo an kleine Geburtstagsgäste: Für Kinder ab 4 Jahren sind die Erlebnisführung und die Führung mit Modellieren von Zootieren geeignet. Kinder ab 6 Jahren haben Spaß an der Olympiade der Tiere: Wer ist schneller, springt höher und spuckt weiter als die Zootiere? Große Kinder ab 8 Jahre können die Tierforscher-Rallye wählen, bei der der Zoo erforscht und Fragen beantwortet werden müssen. Alle Programme dauern 2,5 bis 3 Stunden, sind für bis zu 15 Kinder und Begleitpersonen ausgerichtet und kosten 75 EUR inkl Material, aber zuzüglich Eintritt für alle Teilnehmer ab 5 Jahren.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Saarbruecken-Zoo-Saarbruecken-9fe524

4. Erlebnisführung auf der Burgruine Dagstuhl

Die Burg Dagstuhl wurde urkundlich zum ersten Mal 1290 erwähnt. Seit März 2003 wird sie saniert und ist über durch zwei Brücken begehbar. Ein toller Ort, um sich selbst wie ein Ritter, ein König, ein Burgfräulein oder eine tapfere Fantasy-Kriegerin zu fühlen!

Zwei Führungen eignen sich hervorragend, um den Kindergeburtstag damit zu gestalten.

Bei der Erlebnisführung mit der Magd “Marie von Mettnich” erfährt man nicht nur viel über die Zeit um 1350, man vertreibt sich die Zeit auch mit Spielen, Rätseln und etlichen Überraschungen! So dauert die Führung auch etwa drei Stunden und kostet pro Gruppe 60 EUR. Maximal 40 Kinder und Erwachsene dürfen teilnehmen.

Bei der Kostumführung mit „Ritter Boemund“ auf Burg Dagstuhl erfahren die Geburtstagsgäste ebenfalls viel über die Burgbewohner und dürfen etliche Ausrüstungsgegenstände eines echten Ritters ganz aus der Nähe betrachten. Diese Führung dauert etwa eine Stunde und kostet pro Gruppe 35 EUR. Maximal dürfen 25 Personen teilnehmen und die Veranstaltung kann auf alle Altersgruppen ab dem Kindergartenalter abgestimmt werden.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Wadern-Burgruine-Dagstuhl-1c4365

Und für den Proviant den passenden Rucksack

5. Kreativer Kindergeburtstag mit dem “Haus der Familie” in Merzig

Die Katholische Familienbildungsstätte “Haus der Familie” Merzig e. V. bietet eine riesige Auswahl an verschiedenen Kindergeburtstagen an. Im eigenen Haus gibt es die Kochparty (für Kinder oder Teens), Backparty, Töpferparty, Kreativparty im Nähstübchen, die Filzwerkstatt, Seidenmalerei, Bilder aus Gips, T-Shirts bemalen, Schüttelgläser, Kostüme aus Papier und Malen mit Acryl auf der Leinwand.

In der Alten Mühle in Filstroff - hinter der französischen Grenze - werden weitere Kindergeburtstage angeboten: Märchenreise, Zauberkräuter, Brötchen backen, Altes Handwerk, Mittelaltergeburstag und Indianergeburtstag. Schließlich wollen wir nicht die Waldgeburtstage vergessen, darunter auch ein Angebot mit Übernachtung.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Merzig-Haus-der-Familie-Merzig-e-V-40d7ad

6. Garten der Sinne in Merzig

Bild: Garten der Sinne in Merzig - © Gärten ohne Grenzen

Bild: Garten der Sinne in Merzig - © Gärten ohne Grenzen

Im Garten der Sinne veranstaltet das Team der CEB Merzig schöne Kindergeburtstage - entweder mit einer Gartenrallye, oder dem Programm rund um die Kräuterhexe, bei der die Geburtstagsgäste eine Hexenprüfung bestehen, oder aber mit dem Thema Märchen. Immer aber wird mit allen Sinnen erlebt: Im Duftgarten, dem Wassergarten oder dem Garten der Klänge. Ein spezieller Kindergarten mit außergewöhnlichen Spielzeugen ist auch vorhanden.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Merzig-Garten-der-Sinne-e7ea33

Und für den Proviant den passenden Rucksack

7. Römermuseum Schwarzenacker bei Homburg

Im Römermuseum Schwarzenacker wurde eine römische Siedlung mit etwa 2000 Einwohnern als Freilichtmuseum wieder aufgebaut. Die freigelegten und teilweise rekonstruierten Gebäude, Häuserfassaden, Straßenzügen mit überdachten Gehsteigen und Abwasserkanälen vermitteln einen lebendigen Einblick in den Alltag einer gallorömischen Etappenstadt vor 2000 Jahren.

Kinder von 8 bis 12 Jahren können hier ihren Geburtstag feiern. Das Team bereitet dann verschiedene Aktivitäten vor: Schätze suchen, werkeln und viele tolle Spiele. Auch Essen und Trinken wird angeboten. Wetterfeste Kleidung muss mitgebracht werden, falls nicht die Sonne scheint. Die Feier sollte spätestens 14 Tage vor dem Termin angemeldet werden.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Homburg-Roemermuseum-Schwarzenacker-683a25

8. Kindergeburtstag im Erlebnisbad Calypso

Kindergeburtstag im Schwimmbad - Bild: © sassi - www.pixelio.de

Kindergeburtstag im Schwimmbad - Bild: © sassi - www.pixelio.de

Das Erlebnisbad Calypso bietet ein Rundumpaket für Kindergeburtstage an, das wie folgt aussieht: Das Geburtstagskind erhält freien Eintritt, ein Geschenk und ein kleines Eis. Die übrigen Kinder  (fünf oder mehr) zahlen jeweils 10 EUR für eine 3-Stunden-Karte oder 13 EUR für eine Tageskarte. Alle Kinder bekommen ein freies Kinderessen und ein Getränk. Erwachsene Begleitpersonen müssen ganz normal bezahlen.

Natürlich dürfen die Geburtstagsgäste den ganzen Bereich des Bades nutzen: den Kinderbereich, das Erlebnisbecken mit Sprudelliegen, das Sportbad, den Whirlpool, die drei Rutschen (Black Hole Rutsche, Reifenrutsche und Turbo Slide Rutsche) und den Wildbach, die Seilhängebrücke, die die Landschaften verbindet, den Strömungskanal und natürlich im Außenbereich das Solebecken, das Freibad und die Kinderlandschaft mit Plantschbecken und Abenteuer-Kinderspielplatz mit Aussichtsturm, Kletterwand, Schaukeln, Kletternetz und weiteren tollen Spielgeräten. Da kommt keine Langeweile auf, selbst wenn ihr euch für die Tageskarte entscheidet!

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Saarbruecken-Erlebnisbad-Calypso-1b9a8c

9. Kindergeburtstag im Kunstmuseum

Im Saarlandmuseum entdeckt die Geburtstagsgesellschaft gemeinsam die Kunstausstellung. Im Atelier wird danach selber gemalt und gebastelt. Das Geburtstagsessen kann von den Eltern mitgebracht werden. Weitere Aktionen sind nach Absprache möglich. Maximal 12 Personen können teilnehmen und zahlen insgesamt 60 EUR Betreuungspauschale plus 5 EUR pro Kind Materialgebühr. Informationen und Anmeldung unter Tel: 0681.9964-279 oder koch@kulturbesitz.de

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Saarbruecken-Saarlandmuseum-47295c

10. Kid’s World in Saarlouis

Kindergeburtstag in der Kid's World in Saarlouis

Kindergeburtstag in der Kid's World in Saarlouis

Die Kid’s World in Saarlouis ist ein Spielparadies für kleine und größere Kinder. Hier warten viele Attraktionen, z. B.  Ballkanonen, ein sprechendes Kettenkarussell, ein Super-Wabbelberg, Erlebnis-Riesenrutschen, eine drehende Funscheibe, Trampolins, eine Simulationsanlage (kostet extra), Autoscooter (kostet extra), ein Kleinkinderbereich und sogar ein Internetcafé.

Wer hier die Geburtstagsfeier bucht (bitte anrufen, nicht über das Formular eintragen), erhält eine eigene Geburtstagstafel, darf einmal Autoscooter fahren, alle kostenlosen Angebote der Kid’s World nutzen und bekommt ein leckeres Geburtstagsessen. Der Spaß kostet 9 EUR pro Geburtstagsgast, ab sechs Kindern hat das Geburtstagskind selbst freien Eintritt.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Saarlouis-Indoor-Spielpark-Kids-World-in-Saarlouis-be1ced

Meist sind Anti-Rutsch-Socken in Indoorspielplätzen notwendig. Wer keine hat, kann sich kinderleicht welche hiermit selbst machen.


Auf Google Map anzeigen

Barfußpfad und Ponyreiten in Franken

Mittwoch, 27. Mai 2009

Barfuß - Bild: © S. Hofschlaeger - Pixelio.de

Barfuß - Bild: © S. Hofschlaeger - Pixelio.de

Dieser Waldlehrpfad in Windelsbach ist mal was anderes: Statt immer nur Schaukästen und Pflanzen anzuschauen, dürfen hier die Füße etwas erleben. Manchmal sollen sogar die Augen ganz geschlossen werden, damit man sich besser auf das Fuß-Gefühl konzentrieren kann. Barfuß geht es auf Erkundigungstour durch 17 Stationen. Wie fühlen sich Gras, Holz, Schotter oder Wurzeln an? Damit die Hände nicht neidisch werden, gibt es für sie Fühlkästen. Am Ende des Weges werden die Füße im Bach gewaschen und dann geht es weiter, entweder ins Waldschwimmbad mit Wasserspielplatz oder zum Ponyreiten in die Old West Ranch (bitte zum Reiten erst anmelden unter 098 61 - 93 69 540!).
Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflugsziel/Barfu-und-Naturerlebnispfad-Windelsbach/1
http://mitkid.de/ausflugsziel/Old-West-Ranch/1


Auf Google Map anzeigen