Artikel-Schlagworte: „russisch“

Festival der russischen Kultur am 18. und 19. Juli in Potsdam

Sonntag, 5. Juli 2009

Es ist wieder so weit: In Potsdam verwandeln sich Häuserfassaden in Märchenkulissen und die Anwohner der Alexandrowka öffnen ihre Höfe, bieten Führungen durch Haus und Garten an und überall wird musiziert, gesungen und getanzt.

Überall befinden sich Stände und Läden mit Büchern, Papierkunst, Schokoladigem, Malerei, Herzhaften Leckereien und noch viel mehr. Auf Wiesen und zwischen den Häusern sind Bühnen aufgebaut. Hier werden Theaterstücke aufgeführt, Rockmusik und Klassik vorgetragen und natürlich kommen auch die Kinder nicht zu kurz.

Hier die Veranstaltungen, die jüngere Besucher interessieren können:

Samstag, 18.07.09

14.00 Uhr Pfirsichwiese
»Lubok« — Semljaki e.V. (Bastelwerkstatt für Kinder)
(Dauer ca. 2 h)

15.00 Uhr Pfirsichwiese
»Altaijuschka – Märchen von der einsamen Prinzessin vom Altai« — Wolfgang Look (Kinderprogramm, deutsch/russich)
(Dauer ca. 60 min)

16.00 Uhr Pfirsichwiese
»Russische Zaubermärchen« — Christa Grollmitz
(Dauer ca. 45 min)

21.00 Uhr Wiesenbühne
»Der russische Sänger des Königs« — von jugendlichen Filmemachern, Feierliche Film-Uraufführung
(Dauer ca. 30 min)

Sonntag, 19.07.09

12.00 Uhr
Pfirsichwiese
»Bastelwerkstatt Lubok« — Semljaki e.V. (Kinderprogramm)
(Dauer ca. 4h)

12.30 Uhr Wiesenbühne
»Tänze der Welt« — Kunstschule Integrazia u.d.L.von Alice Keiler (Familienprogramm)
(Dauer ca. 45 min)

14.00 Uhr Pfirsischwiese
»U Lukomorija. Märchenstunde für Kinder« — Semljaki e.V.
(Dauer ca. 45 min)

14.00 Uhr Künstlerbogen, Alexandrowka Nr. 4
»Bonjour, Alexandrowka!« — Susanne Rögner (Spiel) und Lora Mall (Gesang) (musikalisch-literarisches Familienprogramm)
(Dauer ca. 30 min)

15.00 Uhr Wiesenbühne
»Tänze der Welt« — Kunstschule Integrazia u.d.L.von Alice Keiler (Kinderprogramm)
(Dauer ca. 45 min)

16.30 Uhr Künstlerbogen, Alexandrowka 4
»Bonjour, Alexandrowka!« — Susanne Rögner (Spiel) und Lora Mall (Gesang) (musikalisch-literarisches Familienprogramm)
(Dauer ca. 30 min)

Mehr Informationen:
http://www.kultur-alexandrowka.de


Auf Google Map anzeigen