Artikel-Schlagworte: „Mädchen“

Familientage in der BMW Welt und im BMW Museum

Freitag, 25. März 2011

Die BMW Group als internationaler Konzern und erfolgreicher Automobil- und Motorradhersteller bietet Familien künftig noch mehr Raum für Erlebnisse.
Die Kombination aus BMW Werk, Welt und Museum bietet Besuchern aller Altersklassen faszinierende Einblicke.

Spezielle, auf junge Menschen abgestimmte Konzepte ergänzen das Veranstaltungsprogramm um spannende Einblicke in die Welt der Automobile und ein vielfältiges Freizeitprogramm für die ganze Familie.
Vor allem für die 5 bis 13 Jährigen entsteht ein Abenteuerspielplatz mit enormen Möglichkeiten.
Workshops werden für die verschiedensten Altersklassen angeboten, also auch für die Größeren. Ob beim Museumsrundgang oder der Detailfotografie, es findet sich für Jeden etwas.

Am 14. April gewährt BMW dann allein den Mädchen, schon zum elften Mal, Einblicke in das Gebiet der Technik. Dieser Dauerbrenner wird gern angenommen und von vielen geschätzt.
In den Osterferien, also genauer vom 17. bis 25. April findet dann die Wii Aktionswoche statt, in der täglich ein Spiel verlost wird.
Am 17. April findet außerdem ein Tag der offenen Tür statt, an dem man die Dauerausstellung kostenlos besuchen kann. Dabei können die lieben Kleinen nicht nur etwas über Fahrzeuge lernen, sondern auch mal in echten Oldtimern Probesitzen.
Unterschiedliche Workshops und auf Familien ausgelegte Führungen runden die verschiedenartige Palette ab.
Eines der Highlights wird dann am 29. Mai sicher noch die Eröffnung des umgebauten Junior Campus Portals in der BMW Welt sein. Sechs interaktive Exponate laden dann zum Kennenlernen des Autolebenszyklus ein.
Den vielseitigen Angeboten von BMW liegen geeignete Kinder- und Jugendforschungen zu Grunde, weshalb sie sich auch besonders für Kindergeburtstage eignen.
Und wem vom vielen Entdecken und Erleben hungrig geworden ist, auch dem wird geholfen. Vom kleinen Imbiss bis zum großen Menü kann alles geordert werden.


Auf Google Map anzeigen

‚Prinzessin auf dem LEGO® Stein‘

Donnerstag, 1. Juli 2010

Prinzessinnenlachen garantiert!

Im LEGOLAND® Discovery Centre Ruhrgebiet finden noch bis Sonntag, den 4. Juli die Girlswochen statt. Damit erübrigt sich also die Frage nach dem Wochenendausflug.

Natürlich sind auch Jungs in dieser Zeit herzlich willkommen, doch für Girls gibt’s einen Sonderbonus. Die weiblichen LEGO Fans finden sich seit dem 20. Juni im Centre in einem Mädchenparadies wieder. Und schon am Eingang geht’s los. Jedes Mädchen, dass als Prinzessin verkleidet kommt, erhält auf den Eintrittspreis 5 € Rabatt.

Im Centre warten dann viele weitere mädchen- und märchenhafte Attraktionen. So können Halsketten oder Ponys aus LEGO im Modellbauworkshop gebaut werden, oder es entstehen zauberhafte Bilder in der Malecke. Dabei wird die Kunst auch gleich zum Wettbewerb. Die fünf besten Malerinnen werden nämlich mit je drei Freunden zu einer 3-stündigen Kutschfahrt in und um Duisburg eingeladen. Dabei können sie sich dann so richtig wie kleine Prinzessinnen fühlen.

Als weiteres Highlight der Girlswochen tritt am Samstag und Sonntag dieses Wochenende die Show-Tanzgruppe „The Dancing Bricks“ noch einmal im Centre auf. Da sind dann alle Prinzessinnen zum mittanzen aufgefordert.

Und damit das schöne Erlebnis auch immer gut in Erinnerung bleibt, wandelt noch bis zum Ende der Mädchenwochen der König durchs Centre um sich mit seinen Töchtern ablichten zu lassen.

Weitere Infos zum LEGOLAND® Discovery Centre Ruhrgebiet gibts hier:

http://mitkid.de/ausflug-kinder/Duisburg-Legoland-Discovery-548d20


Auf Google Map anzeigen