Artikel-Schlagworte: „Junges Schloss“

Hugo und Trixi gehen online!

Mittwoch, 1. September 2010

Hugo das Schlossgespenst

Hugo das Schlossgespenst

In gut sechs Wochen ist es soweit: Das Kindermuseum „Junges Schloss“ öffnet im Landesmuseum in Stuttgart seine Pforten. Die Startausstellung „Geheimnisvolle Wunderkammer“ wird vor allem Kinder zwischen vier und zehn Jahren auf altersgerechte Art und Weise in die Kulturgeschichte Württembergs einführen. Alle anderen Altersgruppen sind dabei natürlich auch herzlich willkommen.

Eule Trixi

Eule Trixi

Schon jetzt haben Hugo und Trixi aber ihre eigene Homepage bekommen. Schlossgespenst Hugo und Eule Trixi sind die beiden Maskottchen des Kindermuseums. Sie werden künftig alle Interessierten auf dem Laufenden halten. Neben Öffnungszeiten und Eintrittspreisen geben sie auch Einblick die Welt in der sie zu Hause sind. Dazu füllen sie nach und nach den Veranstaltungskalender des Jungen Schlosses. Außerdem berichten Sie über Führungen und Aktionen oder erzählen von den Möglichkeiten einer Geburtstagsfeier im Kindermuseum. Und nebenbei kann man noch etwas über die Philosophie und Geschichte des Jungen Schlosses lernen. Wem das noch nicht reicht, der ist herzlich dazu eingeladen, den Newsletter zu abbonieren. Dieser hält einen über aktuelle Gewinnspiele oder Events auf dem Laufenden.


Auf Google Map anzeigen