Artikel-Schlagworte: „Garten“

Das Trampolin im eigenen Garten

Montag, 10. Dezember 2012

Hüpfen liegt voll im Trend. Allerdings sind einige Sicherheits-Regel zu beachten, damit einem der Spaß am Trampolin nicht vergeht.

(more…)

Das Grüne Klassenzimmer der Landesgartenschau Oranienburg 2009

Mittwoch, 18. März 2009

Ulrich Nowikow, der Leiter des „Grünen Klassenzimmers“ auf der Landesgartenschau in Oranienburg freut sich auf spannende Zeiten. Mit seinem Team und über fünfzig Partnern wird er zwischen dem 25. April und dem 18. Oktober Nutzpflanzen aus aller Welt vorstellen, auf Fledermaussuche gehen, Kartoffelpuffer backen oder mit Schulkindern die Pflanzenwelt des historischen Schlossparks erkunden. Das Interesse ist groß. Schon am Tag nach Erscheinen des Programmheftes waren Dutzende von Veranstaltungen ausgebucht. Im Mai und im Juni wird es schon eng.

Die Maskottchen der Landesgartenschau Oranienburg

Die Maskottchen der Landesgartenschau Oranienburg

Die Dimension ist beeindruckend: Das Grüne Klassenzimmer umfasst mehr als 600 Veranstaltungen. Sechzig Termine nehmen Ulrich Nowikow, Katrin Buchholz und Gabriele Grau vom Klassenzimmer-Team selbst wahr, für 540 weitere haben sie Partner gesucht. Mit Informationsmaterial zum Projekt wurden 1.200 Schulen in Brandenburg und 800 Schulen in Berlin bestückt.

Das Angebot ist ebenso groß wie vielseitig. Manche Veranstaltungen dauern nur eine knappe Stunde, andere sind wie Projekttage konzipiert und umfassen einen halben Tag. Angebote gibt es zu sieben großen Themen: Gartenbau, Naturschutz und Naturerlebnis, Gartenküche, Gesundheit und Bewegung, Gesellschaft und Geschichte, Berufsinformation, Kreativität und Angebote für Pädagogen.

Viele Angebote haben wirklich Pfiff: So geht es auf Schmetterlingsbeobachtungstour, startet die AWU Müll-Sortiermeisterschaften, gibt es Hexenkräuterfeste zu feiern, Liebesäpfel zu verkosten, Traumfänger zu basteln und Kräuterseifen zu kreieren. Auf dem Programm stehen Wellnesstage für Prinzessinnen, aber auch handfeste Fahrradreparaturtage.

Die Termine sind gestaffelt: Es gibt spezielle Angebote für Schüler der 1. bis 4. und der 5. bis 7. Klassen, daneben auch Angebote für Oberstufen, Familien und sogar Kitas. Während der Ferien ist das Grüne Klassenzimmer offen für alle Besucher der Landesgartenschau.

Die Angebote im Grünen Klassenzimmer sind kostenlos. Der Eintritt zur LaGa ist für Kinder bis zu sechs Jahren frei, Schüler bezahlen zwei Euro. Mindestens ein Gruppenbegleiter hat freien Eintritt. Die Hefte können bei der Landesgartenschau Oranienburg, Frau Gabriele Grau, Tel. 03301 600 836 nachbestellt werden. Das Programm ist aber auch auf der Homepage der Landesgartenschau unter http://www.laga-oranienburg2009.de abrufbar.

Dieser Text ist eine Pressmitteilung der Landesgartenschau Oranienburg 2009.


Auf Google Map anzeigen