Ausstellung Comics made in Germany bei Saarlouis

2 Kommentare      05.02.2009, 10:02 Uhr   |   Von Petra Schulten

Das Deutsche Zeitungsmuseum in Saarbrücken zeigt vom 28. Februar bis zum 10. Mai 2009 die Sonderausstellung Comics made in Germany. Diese Ausstellung ist für kleinere Kinder wahrscheinlich uninteressant, aber größere Kinder und Jugendliche, die selbst gern Comics lesen (oder zeichnen!) schauen sich hier bestimmt gerne um.

Für die kleineren Kinder hat das Zeitungsmuseum aber auch etwas im Programm: Jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat können Besucher beim Familiensonntag die Technik im wahrsten Sinne des Wortes be-greifen (z.B. beim Papierschöpfen, Drucken und der Herstellung eines Lesezeichens mit dem eignen Namen). Der Workshop findet von 14 bis 16 Uhr statt. Ein Familienticket dafür kostet 6 EUR und beinhaltet die Materialkosten.

Aber nun zurück zur Comic-Ausstellung. Mehr oder weniger chronologisch werden hier deutsche Comics vorgestellt, angefangen mit Cefischers legendärem Oskar, der Familienvater (seit 1950) bis zur Neuzeit mit Brösels Motorradfreak Werner. Dabei werden Karikaturen, Parodien und graphic novels ebenso ausgestellt wie Comics aus den gegenwärtigen literarischen Trends Fantasy, Mystery und Science Fiction.

http://mitkid.de/ausflug-kinder/Wadgassen-Deutsches-Zeitungsmuseum-83ceda


Auf Google Map anzeigen

Neue Ausstellung Vielfalt im Kindermuseum mondo mio Dortmund

0 Kommentare      03.02.2009, 11:02 Uhr   |   Von Petra Schulten

Mondo Mio Kindermuseum in Dortmund

Mondo Mio Kindermuseum in Dortmund

Das mondo mio eröffnet am 09.02.2009 seine neue Sonderausstellung Vielfalt. Bis zum 19.04.2009 können Kinder feststellen, wie große die Vielfalt menschlicher Gefühle, Sinneswahrnehmungen, Pflanzen, Insekten und vieler anderer Bereiche ist.

Schon kleine Kinder ab 2 Jahren sind eingeladen, im Raum “Vielfalt der Entwicklung” klettern zu üben, Reißverschlüsse auf und zu machen und viele andere Dinge auszuprobieren - so lange, wie sie mögen.

Größere Kinder lernen über das Gefühle-Dreh-Puzzle - wie sieht ein ängstliches oder ärgerliches Kind aus? Bildergeschichten erzählen von ausgegrenzten Kindern und anderen Situationen, die starke Gefühle auslösen.

Orchideen und Käfer zeigen ebenfalls eine riesige Vielfalt - die Kinder werden zu Forschern, zeichnen, experimentieren und entdecken unbekannte Details an bekannten Dingen.

Die große Eröffnungsfeier findet am 8. Februar 2009 um 14:30 Uhr statt. Die Ausstellung ist barrierefrei.

http://mitkid.de/ausflug-kinder/Dortmund-mondo-mio-Die-Kindererlebnis-Ausstellung-in-Dortmund-7269a8


Auf Google Map anzeigen

Die 3. Lübecker Jugendbuchtage vom 16. bis 19. Februar 2009

1 Kommentar      01.02.2009, 10:02 Uhr   |   Von Petra Schulten

Lübecker Jugendbuchtage

Lübecker Jugendbuchtage

In Lübeck finden vom 16. bis 19. Februar 2009 zum dritten Mal die Jugendbuchtage statt. Und das besondere an dieser Veranstaltung ist, dass sie von Jugendlichen organisiert wird, den Buchpiraten. Auftakt ist die Lesung des Romans „Caravan“ von Marina Lewycka mit Schauspielern des Theater Combinale. Genauso spannend geht es weiter: Hörbuchsprecher Friedhelm Ptock wird aus Douglas Adams „Per Anhalter durch die Galaxis“ lesen und Gegenstand der inszenierten Comic-Lesung wird „Persepolis“ von Marjane Satrapi sein. Insgesamt stehen 13 Lesungen auf dem Programm.

Interessierte Kinder und Jugendliche können auch selbst Buchpiraten werden und dann bei den nächsten Jugendbuchtagen mithelfen, sich als Autoren-Entdecker betätigen, an Seminaren teilnehmen, z. B. über kreatives Schreiben, und vieles mehr.

Die Jugendbuchtage finden im Theater Combinale statt.
Adresse: Hüxstr. 115, 23552 Lübeck
Internet: http://www.buecherpiraten.de


Auf Google Map anzeigen

Neueröffnung der Sonderausstellung “SpürSinn” im phaeno Wolfsburg

0 Kommentare      31.01.2009, 10:01 Uhr   |   Von Petra Schulten

Vom 17. Februar 2009 bis Ende September findet im phaeno Wolfsburg die Sonderausstellung “SpürSinn - Was du fühlst!” statt. Wie immer in diesem Mitmach-Museum müssen Besucher die Ausstellungsstücke anfassen und ausprobieren, um die entsprechenden Sinneserfahrungen zu machen. Wie gut kann ich balancieren oder mich im Dunkeln zurecht finden? Wie überwindet ein Fakir auf dem Nagelbett Schmerzen? Solche und viele andere Fragen über die Sinne und das Fühlen werden in der neuen Ausstellung beantwortet.

Über das phaeno haben wir schonmal berichtet:
http://blog.mitkid.de/phaeno-wolfsburg-experimentierlandschaft…


Auf Google Map anzeigen

Tier- und Freizeitpark Germendorf in Brandenburg

1 Kommentar      30.01.2009, 10:01 Uhr   |   Von Petra Schulten

Esel im Tierpark - Bild: © mundm - Pixelio.de

Esel im Tierpark - Bild: © mundm - Pixelio.de

Etwa 20 Kilometer nördlich von Berlin befindet sich der Tier- und Freizeitpark Germendorf. Anders als viele andere Parks ist er das ganze Jahr über geöffnet. Im Freizeitbereich finden Eltern bewegungshungriger Kinder gleich mehrere Spielplätze. Für Jugendliche sind die Volleyballplätze interessant, deren Nutzung im Eintrittspreis enthalten ist. Autoscooter, Piratenschiff und etliche andere Freizeitvergnügen sorgen dafür, dass man - auch im Winter - einige Stunden hier verbringen kann. Der Badestrand und die Wasserrutsche allerdings sind wohl doch eher etwas für die wärmeren Jahreszeiten.

Einen großen Teil des Geländes belegt der Tierpark. Neben vielen einheimischen Tieren werden hier verschiedene Affen, Kängurus, Lamas, Erdmännchen, Waschbären, Nasenbären und noch manch anderer Vierbeiner gehalten. Auch Federvieh ist reichlich vorhanden.

http://mitkid.de/ausflug-kinder/Oranienburg-OT-Germendorf-Tier-und-Freizeitpark-Germendorf-2dcf8a


Auf Google Map anzeigen

Labyrinth Kindermuseum Berlin

1 Kommentar      28.01.2009, 10:01 Uhr   |   Von Petra Schulten

© Labyrinth Kindermuseum Berlin, Foto: Nikola Mirza

© Labyrinth Kindermuseum Berlin, Foto: Nikola Mirza

Noch bis zum 3. Mai 2009 wartet Berlin auf kleine Schlauspieler, denn so heißt die derzeitige Erlebnisausstellung.
An zwölf Stationen wird experimentiert, ausprobiert, geforscht und gespielt. Themen sind Mathe, das eigene Ich, Entwerfen und Bauen, gesundes Essen, im Team lernen, Entspannung und noch so einiges mehr. Übrigens ist Stillsitzen dabei gar nicht gefragt. Wenn es z. B. um Bewegung geht, dann setzt man den Helm auf und probiert so einiges aus, z. B. Roller, Laufrad, Pedalo, Hüpfball oder Rollstuhl und zwar auf Parcours aus Rampen, Wellenbahnen, Wippen und Slalomstrecken.

Eine Sonderausstellung gibt es auch: Anlässlich der Städtepartnerschaft von Berlin und Los Angeles durften Kinder aus beiden Städtchen Boxen basteln, in denen sie ihr Leben darstellen. Nun kann man in Berlin schauen, wie die amerikanischen Kinder ihren Alltag in Fotos, Malereien, Texten und gebastelten Kunstwerken präsentieren.

http://mitkid.de/ausflug-kinder/Berlin-Labyrinth-Kindermuseum-e19eaf


Auf Google Map anzeigen