Mr. Papa gesucht!


Es gibt auch Mr. - Wahlen, bei denen geht es nicht um das Aussehen, sondern um etwas durchaus Sinnvolles. In diesem Fall sucht myToys, die Handelskette für Spielzeug und andere Artikel rund um Kinder zusammen mit der Familienzeitschrift KiNDER und Smartbox, dem Unternehmen für Erlebnisgeschenke, 16 Mal den „Mr. Papa“. Aus jedem deutschen Bundesland einen.

Um ganz vorne mit dabei zu sein, geht es für alle teilnehmenden Väter darum, sich positiv von der Masse abzuheben. Dabei sind der Kreativität eigentlich keine Grenzen gesetzt. So lange die Bewerbung der Wahrheit entspricht und sie bis 30. Juni 2011 bei myToys eingegangen ist steht der Teilnahme an der Wahl nichts mehr im Weg.

Alle Papas, die sich in einer Vorbildfunktion sehen sind also aufgerufen mitzumachen. Dabei spiele es absolut keine Rolle, in welchem Bereich sie sich hervorgetan haben. Sei es durch soziales Engagement, bei der Kindererziehung, auf dem Gebiet der Kindergesundheit oder aber auch dank besonderem Einfallsreichtum und sprühender Phantasie beim Umgang mit den Kleinen.

Die Bewerbung einfach per Mail oder Brief einsenden und der Ideenvielfalt freien Lauf lassen.
Es warten Gewinne in Form von Erlebnisgutscheinen in einem Wert von über 3000 €.
Jeder der 16 Mr. Papas erhält die Erlebnisbox „Nervenkitzel“.
Der aus den Gewinnern der Bundesländer gewählte Mr. Papa Deutschland bekommt zusätzlich noch die Box „Königliche Schlossträume“.

Eine wirklich tolle Vatertagsaktion.

Schlagworte: , , , , ,

 

Hat Dir diese Seite gefallen?

emailSchicke den Link an einen Freund
rssoder abonniere unseren RSS Feed.

 

Kommentieren