Imaginata in Jena öffnet wieder


Die Fresnel-Linse aus der Imaginata-Box, Bild: Imaginata e.V. in Jena

Die Fresnel-Linse aus der Imaginata-Box, Bild: Imaginata e.V. in Jena

Die Imaginata nennt sich “Experimentarium für die Sinne”, und Kinder sich können nach diesem Motto an über hundert Experimenten im Stationenpark ausprobieren. Von Hörspiegelohren über ein Hochseilrad bis zum Lichtlabyrinth werden nicht nur die Wahrnehmung, sondern der ganze Körper angesprochen. Die Aktionen finden sowohl draußen als auch drinnen statt und bieten genügend Raum zum Toben - es wird also nicht nur der Kopf angestrengt.
Außer dieser festen Ausstellung werden Theater, Konzerte, Vorträge, Ausstellungen, Weiterbildungsveranstaltungen und andere Workshops angeboten.

Z. B. kann man sich am Montag, den 12. April 2010 von 8.00 bis 14.00 Uhr für den Kinder- und Jugendzirkus Tasifan anmelden. Zwischen dem 28. Juni und dem 3. Juli 2010 arbeiten Zirkus-, Theater- und Sozialpädagogen mit Kindern in der Imaginata - ein Konzept, das sich in den letzten Jahren bereits bewährt hat.

Für ganze Gruppen bieten sich Workshops an wie “Linsenlos”, bei dem eine einfache Lochkamera gebaut wird, das Seifenblasenatelier schon für 4jährige Kinder, ein Erfinderkabinett, verschiedene Farbenspiele für unterschiedlich alte Kinder und noch einiges mehr. Es spricht auch nichts dagegen, diese Workshops als Bestandteil eines Kindergeburtstags zu nutzen. Manche Angebote dauern nur eine Stunde, andere einen halben Tag.

Die Imaginata ist ab Ende April wieder für Einzelbesucher geöffnet, aber nur am Sonntag. In der Woche kann man sich eventuell anderen Gruppen anschließen, sollte aber in jedem Fall erst einmal anrufen.

Wer die Imaginata “mobil” kennenlernen möchte, kann auch eine Box bestellen, die auf 3,5 Kubikmetern 25 Elemente aus den Bereichen Optik, Bewegung, Spiel, Konstruktion und Erfinden enthält - interessant z. B. für Bildungseinrichtungen, Messen und andere Veranstaltungen.

Mehr Informationen:
http://mitkid.de/ausflug-kinder/Jena-Imaginata-in-Jena-e419e0


Auf Google Map anzeigen

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

 

Hat Dir diese Seite gefallen?

emailSchicke den Link an einen Freund
rssoder abonniere unseren RSS Feed.

 

1 Kommentar zu „Imaginata in Jena öffnet wieder“

  1. Jena - Blog - 30 Mar 2010 sagt:

    [...] Imaginata in Jena öffnet wieder » Ausflug mit Kindern … [...]

Kommentieren