Eröffnung des unterirdischen Zoos Osnabrück


Feldhamster - Bild: Zoo Osnabrück

Feldhamster - Bild: Zoo Osnabrück

Was ursprünglich einmal als einfacher Verbindungsgang zwischen dem Osnabrücker Zoo und dem Museum am Schölerberg geplant war, ist nun ein unterirdischer Zoo geworden. Morgen, am 25. Februar 2009, eröffnet er. Hier können Zoobesucher miterleben, wie Hamster, Nacktmulle und andere Tierarten unter Tage wohnen. Höhlen- und Gangsysteme, Nachwuchspflege, Nahrungssammlung - all das bleibt endlich nicht mehr verborgen. Multimediale Stationen setzen da ein, wo reine Betrachtung nicht mehr ausreicht und erklären dem Besucher, was genau er da sieht.

Wer danach immer noch wissbegierig ist, besucht auch das Museum am Schölerberg - das Naturkundemuseum ermöglicht weitere Einblicke in die Geschichte von Mensch und Tier. Die Bodenausstellung unter.Welten schließt sich nahtlos an das Tunnelerlebnis aus dem Zoo an.

Öffnungszeiten: Im Sommer täglich von 8.00 bis 18.30 Uhr (Kassenschluß um 17.30 Uhr). Im Winter täglich ab 9.00 bis 17.00 Uhr (Kassenschluß um 16.00 Uhr).
Preise: Erwachsene € 12,50, Kinder (3-14 Jahre) € 7,50

http://mitkid.de/ausflug-kinder/Osnabrueck-Zoo-Osnabrueck-55affb


Auf Google Map anzeigen

Schlagworte: , , , , ,

 

Hat Dir diese Seite gefallen?

emailSchicke den Link an einen Freund
rssoder abonniere unseren RSS Feed.

 

Kommentieren