Archiv für die Kategorie „Pressemitteilungen“

ICE AGE 4 kommt in die Kinos

Freitag, 22. Juni 2012

Die ersten drei Filme begeisterten in Deutschland bereits über 20 Millionen Kino-Zuschauer. Auch im vierten Teil der Erfolgsreihe sind Mammut Manfred, Faultier Sid und Säbelzahntiger Diego wieder die liebenswerten Hauptfiguren, die gemeinsam ihr bisher größtes, eisiges Abenteuer erleben: Getrennt von ihrer Herde landen die drei auf einem einsamen Eisberg auf dem Meer und begegnen dort auf ihrer Reise fremden Meeresbewohnern und furchterregenden Piraten.

FRITT Kaubonbons haben dabei ab sofort eine attraktive „Starbesetzung“. Die beliebten Charaktere Sid, Manni, Diego (und viele mehr) aus dem neuen Film „ICE AGE 4-Voll verschoben“, der am 02. Juli in die Kinos kommt, sind ab sofort in den FRITT-Packungen als GRATIS-Sammelsticker, zu denen es ein cooles ICE AGE Sammelsticker-Poster gibt, enthalten. Zusätzlich versüßt für kurze Zeit die limitierte Aktionssorte FRITT „blue ice“ mit Eisbonbon-Geschmack den ICE AGE 4-Fans die Wartezeit bis zum Kinostart.

Viel Spaß beim Schauen und beim Naschen!

Vor Allem Kunst – Jugendkunstkonferenz 2010

Dienstag, 23. November 2010

AG Junges Museum

AG Junges Museum

Am 11. / 12. und 18. / 19. Dezember ist es endlich soweit. In Berlin findet die erste Jugendkunstkonferenz  im Freien Museum statt. Das im Juli 2009 eröffnete Museum ist ein Ort, an dem recherchiert, produziert und präsentiert werden kann und der somit Platz zum experimentieren schafft.
In den von der AG Junges Museum organisierten Konferenzen werden die Themen partizipatorische Projekte, Softwarekunst und Land-Art sein. Sie finden jeweils samstags um 13.30 Uhr und Sonntags um 11.00 Uhr statt.
Da die Kapazitäten leider begrenzt sind, wird um Anmeldung über jungesmuseum@freies-museum.com oder 03034721814 bis zum 10.12.10 gebeten.
Die Teilnahme an der Jugendkunstkonferenz ist kostenlos und findet in der Potsdamer Str. 91 in 10785 Berlin statt.

AG Junges Museum

AG Junges Museum

„Was es nicht alles zu tun gibt: Eine Computersoftware programmieren, die Youtube und Wikipedia synchronisiert und unsere wissenschaftlich verstandene Welt durcheinander bringt, dabei über Samen der vom Aussterben bedrohten Pflanzen nachdenken, versuchen aus Gemüse und Obst Energie zu gewinnen und daraus Töne, ja Konzerte in Räumenmitten in Berlin, die sich in Istanbul oder Tel Aviv befinden, erklingen zu lassen … gemeinsam zu kochen und zu essen … das ist eine Kunstkonferenz und „Vor Allem Kunst“. Das Freie Museum Berlin taucht ein, in die Welt des Möglichen und der Phantasie, um den grauen Herren zu entkommen. Was und wie viel kann Kunst sein … an zwei Wochenenden, auch für Erwachsene, aber vor allem für Menschen zwischen 14 und 19 Jahren. Eine Reise durch die Kunstgeschichte der letzten 100 Jahre, in denen so viel passiert ist. Für einen Augenblick versuchen wir dabei den Gedanken von Joseph Beuys über Kunst und unsere Gesellschaft zu folgen und dann wird experimentiert und selbst gedacht, als wäre Hogwarts mitten in Berlin.“

Rennfahrer aufgepasst!

Donnerstag, 2. September 2010

Das Racing-Team

Das Racing-Team

Vom 6. bis 16. September finden im LEGOLAND Discovery Centre im Ruhrgebiet die Racers Wochen statt. Dann heißt es für alle kleinen und großen Rennfahrer, Bremse lösen und Gaspedal durchdrücken. 10 Tage lang werden den Fans der bunten Steine verschiedene Aktivitäten rund um die Rennstrecke geboten.

Für die Größeren geht es dabei darum, das Race möglichst als Tagesschnellster zu beenden. Die beste Zeit sorgt nämlich für tolle Gewinne aus dem LEGO Shop im Center. Dem Gesamtsieger winkt sogar eine komplette Jahreskarte für das LEGOLAND Discovery Centre Ruhrgebiet. Nach der aufregenden Fahrt besteht die Möglichkeit, sich im Modellbauworkshop seinen eigenen Pokal aus LEGO Steinen zu bauen und anschließend mit nach Hause zu nehmen. Da kommt Stolz auf bei den Fahrern. Im Miniland geht es während der Racers Wochen nicht nur um die körperlichen sondern auch um die geistigen Fähigkeiten der jungen Besucher. Hier laden für die komplette Zeit Verkehrsschilder zum fleißigen Lernen ein. Am 11. und 12. September finden außerdem Schulungen zum Thema Straßenverkehr im Centre statt, denn Sicherheit wird natürlich auch hier groß geschrieben. Und für das Kräftemessen neben der Strecke sorgt bei gutem Wetter noch ein Bungee Run.

Wer von all den Anstrengungen hungrig geworden ist, der kann beim eigens für die Racer Wochen kreierten Menü wieder neue Energie tanken.

Und für alle, die nicht mehr bis kommenden Montag warten können, gibt es jetzt schon die Möglichkeit einen super Preis abzusahnen. Mit etwas Glück können kleine Konstrukteure am 9. September bei einem Workshop im Centre dabei sein, bei dem unter Anleitung eines professionellen Moderators ein Roboter aus LEGO gebaut wird. Zur Teilnahme einfach eine E-Mail an marketing@legolanddiscoverycentre.com senden.
Viel Erfolg!


Auf Google Map anzeigen

Mach doch was Du willst …
mitkid.de jetzt auch für unterwegs!

Dienstag, 17. März 2009

Kinder sind herrlich spontan. Und Eltern können jetzt noch besser darauf reagieren: Denn mitkid.de zeigt über 1.500 Ausflugsziele für aktive Familien jetzt auch auf dem Handy an. Unkompliziert und kompakt listet das innovative Webportal Vorschläge für kinderfreundliche Ausflugsziele in der näheren Umgebung auf. Da kommt man schnell hin und die Abwechslung in der Familienzeit ist garantiert!

Wie am heimischen Rechner stehen auch bei der mobilen Version des mitkid.de-Auftritts alle relevanten Informationen zu Öffnungszeiten, Preisen, Anfahrt, Alterseignung der Kinder, Schlechtwetteroption etc. in Sekundenschnelle zur Verfügung. Damit ist der Familienausflug auch von unterwegs blitzschnell geplant, geändert oder ergänzt – eben ganz so, wie die Einfälle der Kinder es vorgeben. Und los geht’s!

Über 1.500 Ziele bundesweit bietet mitkid.de inzwischen. Der Mehrwert dabei: Nach dem Ausflug können Familien ihre Erfahrungsberichte auf mitkid.de einstellen. So sehen auch andere Interessierte gleich, was das Ausflugsziel so alles bietet – direkt und authentisch von Eltern für Eltern und allen anderen, die mit Kindern unterwegs sind. Und wer weitere Ausflugsziele einstellen will, ist herzlich dazu eingeladen. mitkid.de freut sich über jede neue Anregung und jeden Kommentar. Also, jetzt ist Familienzeit!

Mobil, direkt unter mobil.mitkid.de
Oder wie gewohnt unter www.mitkid.de


Auf Google Map anzeigen

Familienzeit für Aktive: Ausflugsziele für Kinder unter www.mitkid.de

Dienstag, 23. Dezember 2008

Weihnachtsferien: Statt sinkender Laune steigender Spaß
Ludwigsburger Agentur macht sich für Familienzeit stark

mitkid.de – Jetzt ist Familienzeit!“ geht online. Das neue Webportal für aktive Familien bietet viele Anregungen für gelungene Freizeitgestaltung. Schnell finden Familien mit Kindern jeden Alters Ausflugsziele aus ihrer Region. Das Besondere: Besucher, die schon dort waren, können einen Erfahrungsbericht schreiben. So sehen auch andere, für wen das Ziel besonders geeignet ist oder auch, was nicht so schön war. Ohne langes Suchen – mitkid.de anklicken und gut!

Über 1.000 Ausflugsziele mit regionalem Schwerpunkt (und mit bundesweiter Blickrichtung für die weitere Entwicklung) bilden das Startangebot. Und es kommen täglich weitere hinzu. mitkid.de ist die ideale Plattform für Eltern, um anderen Eltern und Interessierten wie Großeltern, Tanten, Onkeln, Erziehern etc. – eben allen, die mit Kindern unterwegs sind – authentische Hinweise für tolle Ausflüge zu geben. Neben den Eckdaten zu Alterseignung, Zeitbedarf, Schlechtwetteroptionen oder Öffnungszeiten ist es genau diese persönliche Mitmachkomponente der Erfahrungsberichte, die das Portal so nützlich und wertvoll macht.

„Wir wollten ein Portal schaffen, das diejenigen maßgeblich prägen, die es auch nutzen“, beschreibt Ronald Hajdo die Idee. Als Initiator der innovativen Familienplattform sieht er gerade jetzt, wenn mit Riesenschritten die Weihnachtsferien nahen, beste Chancen für das mitkid-Angebot: Um Langeweile und Genöle gar nicht erst aufkommen zu lassen. Der Social-Media-Enthusiast ist Gründer und Inhaber der Ludwigsburger Online-Agentur VERDURE Medienteam und sucht stets neue Nutzungsformen fürs Internet. Er weiß: So zahlreich das Angebot von Freizeitpark bis Mitmach-Ausstellung, so zeitraubend die Suche nach Details und Rahmenbedingungen. Hier leistet „mitkid.de“ gute Dienste. Wann ist geöffnet? Gibt es genügend Wickelplätze? Kann man auch bei schlechtem Wetter etwas erleben? Hat mein 10-Jähriger dort noch seinen Spaß? Diese Fragen beantworten die, die wissen, was einen schönen Familientag ausmacht. Und ganz einfach online lassen sich die eigenen Erfahrungen auch für andere ins Netz stellen. Da sieht man gleich, was auf einen zukommt.

„mitkid.de – Jetzt ist Familienzeit!“ kann auf Dauer nicht vom Enthusiasmus der Gründungsphase existieren. Deshalb wird auf Werbung nicht verzichtet, allerdings nur solche, deren Angebot für die Zielgruppe auch einen Mehrwert bietet. Zudem finanziert sich das Portal über Sponsoren von regionalen und familienfreundlich ausgerichteten Unternehmen, die sich ebenfalls mit eigenen Angeboten präsentieren können. Ganz nah dran eben an allem, was für gute Familienzeit und großen Spaß nötig ist. Jetzt können die Ferien kommen…

Was bisher geschah, steht in diesem Projekt Blog: http://blog.mitkid.de

Pressekontakt:
Kerstin Gojan-Dietz im
VERDURE Medienteam
Tel.  07141 6887788
E-Mail: presse@mitkid.de


Ansprechpartner Vermarktung:

Ronald Hajdo im
VERDURE Medienteam
Tel.  07141 6887788
E-Mail: ronald.hajdo@mitkid.de


mitkid.de wird betrieben und vermarktet von:

VERDURE Medienteam GmbH
Keplerstr. 6, 71636 Ludwigsburg
www.verdure.de


Auf Google Map anzeigen